Sport

Baseball ist DIE Sportart in Puerto Rico, es gibt eine ungeheure Menge an Baseball-Fans und eine eigene nationale Baseball-Liga. Beliebte Sportarten sind außerdem Boxen, American Football, Basketball und Volleyball. Aber auch im Wasser sind Puerto Ricaner aktiv, hier ist vor allem das Wellenreiten ein sehr populärer Sport.

Wassersport ist auch bei allen Touristen sehr begehrt. Und das zu Recht – denn an den Küsten um den Freistaat Puerto Rico ist für Jeden etwas dabei. Zum Windsurfen, Surfen und Segeln herrschen optimale Bedingungen, vor allem an der windigen Nordwestküste. Surfer sind zum Großteil an den Stränden von Rincon anzutreffen. Ruhiger geht es hingegen beim Hochseeangeln zu. Und beim Tauchen und Schnorcheln bekommt der Urlauber einen wunderbaren Einblick in die vielseitigen Unterwasserlandschaften vor Puerto Rico. Bizarre Korallenriffe mit farbenprächtigen Pflanzen und Tieren sind hier im glasklaren Wasser zu bewundern. An den traumhaften Stränden mit dem feinen weißen Sand lässt es sich herrlich Sonnenbaden und Schwimmen. Es werden Touren zur Walbeobachtung angeboten und an manchen Orten auch das Schwimmen mit Delfinen; desweiteren auch Jetski und Wasserski.

Aber auch Landratten werden in Puerto Rico glücklich, es gibt einige Golfplätze sowie die Möglichkeit zum Tennis spielen. Die wunderschöne Natur lässt sich beim Reiten, Radfahren und Trekking ganz besonders genießen. In Nationalparks wie dem El Yunque National Forest oder dem Guánica Biosphere Reserve durchquert man üppige Wälder, faszinierende Landschaften mit Wasserfällen, Höhlen und abgelegenen Stränden voller Bilderbuch-Idylle. Wer hoch hinaus will, begibt sich ins Gebirge zum Wandern und Klettern. Und wer das Land auf einem Pferderücken erkunden will, kann eine der Reittouren buchen.

Im Stadion lassen sich die Baseball-Spiele live mitverfolgen, oder man schaut sich einen Boxkampf an. Beides kann ein unvergessliches Erlebnis für alle Sportfans sein. Noch ungewöhnlicher ist jedoch das Zuschauen bei einem der Hahnenkämpfe (peleas de gallos), die in Puerto Rico immer noch legal sind und fast jedes Wochenende irgendwo stattfinden.